Unser Auftrag


Unser Auftrag

Rechtliche Grundlage unserer Arbeit sind die Richtlinien der Bildungsvereinbarung NRW.
In Kooperation mit allen Tageseinrichtungen für Kinder des Kirchenkreises an der Agger befinden wir uns in der Qualitätsentwicklung und der Festlegung gemeinsamer Standards. Jedoch hat jede Einrichtung ihr eigenes Profil und stimmt in Absprache mit dem Träger die inhaltliche Arbeit ab.


Die demokratische Teilhabe ist eine Grundhaltung in unserem Alltag. Das Recht der Kinder ist in der UN Kinderrechtskonvention verankert, so dass Partizipation ebenfalls ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit ist. Die Kinder erlernen Beteiligung durch ständige Beteiligung. Gelebte Partizipation ist in allen Teilbereichen unserer Arbeit zu finden.


Ebenso steht bei uns der Kinderschutz im Fokus. Die Sicherstellung des Kindeswohls ist ebenfalls gesetzlich verankert und wird bei uns durch eine insoweit erfahrene Fachkraft gewährleistet.


Ebenfalls ist unser Kindergarten gleichzeitig auch Familienzentrum.
Dies ist ein zusätzliches Gütesiegel. (Nähere Infos unter der Kategorie „Familienzentrum“)