Unsere Motivation


Unsere MotivationUnser Bild vom Menschen, was wir im Herzen tragen, entscheidet darüber, wie wir miteinander leben, reden, lernen, handeln und unsere Kinder mit ins Leben nehmen.
So beginnt auch jeder pädagogische Ansatz mit der Einstellung zum Menschen. Wir glauben, dass jeder Mensch von Gott als wertvolles Geschöpf geschaffen und gewollt ist.

Er hat uns einen Lebensraum gegeben, in dem wir in Gemeinschaft leben und den wir nach seinem Willen pflegen und bewahren sollen.
Wir achten die uns anvertrauten, von Gott geliebten, Kinder als eigenständige Personen. Wir möchten uns mit ihnen auf den Weg machen, Persönlichkeiten zu sein, die

  • sich und andere wertschätzen können
     
  • rücksichtsvoll aufeinander achten
     
  • Gott kennen und lieben lernen
     
  • selbständig ihr Leben bewältigen können
     
  • verantwortlich und lebensfroh in dieser Welt leben

 

Es ist uns bewusst, dass jedes Kind aus seinem eigenen Umfeld kommt und seine eigene Prägung mitbringt. Das gemeinsame Leben im Kindergarten soll dabei unterstützen, den Anforderungen ihres Lebens gerecht zu werden. Unsere Türen stehen für alle Kinder offen.
Wir schauen nicht auf Konfession, Glaube oder Weltanschauung der Familie.

Wir erwarten jedoch, dass die Grundlagen und Ziele unserer Arbeit Akzeptanz finden. Unser besonderes Anliegen ist es, Eltern nach der Taufe ihrer Kinder zu unterstützen, diese im christlichen Glauben zu erziehen. Das Miteinander soll helfen, den Glauben ans Herz zu legen und ihn wachsen zu lassen. Wir wollen alle Kinder und Familien einladen, einen Platz in der Gemeinde zu finden.